Suchen

Suche

Duffek-Kopper, Helga

Helga Duffek-Kopper (Foto: Studio Horst)
Foto: Studio Horst

Helga Duffek-Kopper, geboren 1935 in Graz, Diplomstudium Pädagogik und Erziehungswissenschaften, anschließend Doktoratsstudium mit Promotion 1981 zur Dr.in phil. Zwischen 1983 und 1985 Lehraufträge an der Universität Klagenfurt.
Die leidenschaftliche Theatergeherin arbeitete 34 Jahre lang als Berufsschullehrerin und beendete ihre berufliche Laufbahn 1995 als Schulinspektorin. Nach ihrer Pensionierung wirkte sie bis 2011 als Superintendentialkuratorin (höchste weltliche Vertreterin) der evangelischen Kirche in Kärnten.
Seit 1987 sind von Helga Duffek-Kopper mehr als 15 Bücher im Verlag Johannes Heyn erschienen, darunter: Reisefertig (2011), Ich packe meine Koffer (2009), Mein Fleckerlteppich (2006), Die Villa Mathilde / 13 Deka Leberkäs (Neuauflage in einem Band 2004) und Hansibub und Emmalieb (2002).

Zu den Büchern von Helga Duffek-Kopper